5. - 7. August 2022 · Rosengarten · Mannheim

COVID-19 hat uns allen in allen Lebensbereichen sehr viel abverlangt und tut es noch immer. Die nötigen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie hatten zwangsläufig die Reduzierung sozialer Kontakte zur Folge – an Treffen in einer Gruppe oder gar Events, Konzerte und Conventions war nicht zu denken. Auch die AnimagiC mussten wir aus diesem Grund in den letzten beiden Jahren schweren Herzens absagen. Nun stehen die Zeichen aber gut, dass wir diese Zeit gemeinsam überstehen und wir unsere einmalige Community endlich wieder zusammenbringen können. Und zwar vom 5. bis zum 7. August 2022 im Rosengarten Mannheim, wenn wir unter dem Motto „United Again“ die AnimagiC 2022 zelebrieren. Und zwar mit allem, was die AnimagiC als Convention des Jahres ausmacht: Ein fröhlich-friedliches Miteinander, ein fulminantes Show- und Bühnenprogramm, hochkarätige japanische Ehrengäste, exklusive J-Acts, gefeierte Anime- und Manga-Premieren, Cosplay, Showgruppen, Händler, Aussteller … ihr merkt es schon! Wir können es selbst kaum erwarten mit euch allen wieder „United Again“ zu sein und ein einmaliges J-Culture-Wochenende voller Highlights zu erleben. Und das geht den vielen Künstler:innen, die euch mit ihren Darbietungen auf den AnimagiC-Bühnen bestens unterhalten möchten, nicht anders. Wir informieren euch schon einmal über den Start und das Prozedere der Ticketreservierung ab dem 1. September und über eure Anmeldung als Crewmitglied, Showgruppe oder fürs AnimagiC-Cosplay. Freut euch auf viele spannende Ankündigungen zum AnimagiC-Programm in den nächsten Monaten – und damit ihr keine News und kein Update versäumt, folgt uns bitte auf unseren Facebook-, Twitter- und Instagram-Kanälen sowie auf unserer Homepage unter AnimagiC.de! In diesem Sinne: Bleibt gesund – und freut euch mit uns auf die AnimagiC 2022.

Ticketreservierung ab 1. September 2021

Ab dem 1. September starten wir die Reservierungsphase für die AnimagiC 2022. 

Wie geht das? Was müsst ihr tun?

Ihr habt die Möglichkeit, euch euer Con-Paket-Deluxe-Ticket oder 3-Tagesticket ab dem 1. September auf AnimagiC.de bzw. AnimagiC.Tickettoaster.de zu reservieren (bestellen). Die Reservierungsphase endet am 31. Dezember 2021 und erst danach müssen die Tickets, nach Erhalt einer gesonderten E-Mail von uns, innerhalb von 4 Wochen bezahlt werden. Eine Bezahlung vor dem 31. Dezember 2021 ist nicht möglich. Es wird als Bezahlart nur die Möglichkeit der Vorkasse (Banküberweisung) geben. Alle anderen Zahlungsarten sind noch nicht verfügbar (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung). 

Con-Paket Deluxe nur in begrenzter Menge verfügbar: Die meisten Besteller der abgesagten AnimagiC 2020 haben ihr Ticket behalten. In die erneute Reservierung gehen also nur geringe Mengen. Es findet keine Erweiterung der Gesamtmenge der limitierten Con-Paket-Deluxe-Tickets statt.

Bitte beachten: Eure Reservierung ist eine verbindliche Bestellung (nur die Bezahlung soll erst später stattfinden). Wir bitten deshalb darum, keine Bestellungen „auf Verdacht“ zu tätigen.

An alle, die ihr Ticket der AnimagiC 2020 behalten haben:

Wie geht es weiter? Was müsst ihr tun?

Nach der Absage der AnimagiC 2021 hatten alle Ticketinhaber:innen noch einmal die Möglichkeit, den Kaufpreis für ihr Ticket erstatten zu lassen. Das haben nur eine kleine Anzahl in Anspruch genommen. Für das damit entgegengebrachte Vertrauen möchten wir uns hier noch einmal ganz herzlich bei euch allen bedanken! 

Wie geht es weiter? 

Eure Tickets der AnimagiC 2020 sind so wie sie sind für die AnimagiC 2022 gültig. Es gibt keine neuen Tickets, weder per Post noch als E-Tickets. Es wird auch keinen Aufpreis zu den Ticketpreisen 2022 verlangt. Das ist unser Dank an euch für eure Treue.

Was müsst ihr tun?

Ihr müsst NICHTS tun, außer euer Ticket der AnimagiC 2020 aufzubewahren und dann zur AnimagiC 2022 mitzubringen! Alle Ticketbesitzer erhalten dazu noch von uns eine E-Mail.

Geimpft? Genesen? Getestet?

Neben dem einmaligen Live-Erlebnis, dem Spaß und der Freude, die die AnimagiC euch allen bieten soll, hat für uns natürlich die Unversehrtheit und Gesundheit aller Besucher und Beteiligten der Veranstaltung oberste Priorität. So werden wir uns auch beim Einlasskonzept nach den dann gültigen pandemischen Vorgaben der Bundesregierung richten und in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden ein COVID-gerechtes Check-in und Crowdhandling-System planen. Auch hierzu halten wir euch selbstverständlich transparent und stets aktuell auf dem Laufenden – auf AnimagiC.de.

AnimagiC-Crew 2022: Wahnsinnig wichtig!

Was wären wir ohne unsere Crew? Damit es auch im Helferteam „United Again“ heißt, brauchen wir eure Unterstützung: Werdet Teil unserer engagierten AnimagiC-Crew und lernt unsere Convention aus einem ganz besonderen Blickwinkel kennen! Bewerbungen sind ab dem 1. September via AnimagiC.de möglich – dort findet ihr alle Infos (natürlich kümmern wir uns um eure Verpflegung und Hotelunterbringung). Im Namen aller AnimagiC-Besucher bedanken wir uns schon jetzt für euren Einsatz!

Neu für die AnimagiC 2022: Da die Hotelunterbringung von uns prinzipiell im Doppelzimmer stattfindet, könnt ihr euch ab sofort als „Paar“ für die AnimagiC bewerben. Dann berücksichtigen wir dies soweit möglich bei der Zimmerverteilung.

Ehrengäste · Music-Acts · Animotion-Filmfestival · Showgruppen

Die AnimagiC steht für ein einmaliges Live-Erlebnis mit japanischen Ehrengästen, Anime- und Manga-Premieren und einem abwechslungsreichen Bühnen- und Rahmenprogramm. Unser Anspruch ist, euch eine AnimagiC auch nur in dieser hohen Qualität zu bieten. Umso mehr freuen wir uns darauf, euch an dieser Stelle schon bald die ersten J-Music-Acts, Anime-Premieren und japanischen Ehrengäste der AnimagiC 2022 präsentieren zu können. Ein erster, sehr beliebter Programmpunkt ist bereits jetzt fix: Das große Anime in Concert des Musikverein Siershahn wird im nächsten Jahr am Samstag UND Sonntag im Mozartsaal stattfinden. Weitere Programminfos folgen in den nächsten Ausgaben, auf unseren Social-Media-Accounts und auf AnimagiC.de! 

Showgruppen-Bewerbung 2022

The Show Can Go On: Wir freuen uns auch in 2022 wieder über das Engagement von Fan-Formationen, die in Eigenregie Stücke zu beliebten Anime-, Manga-, Game- und Popkulturthemen auf die AnimagiC-Bühnen bringen! Ihr möchtet das AnimagiC-Publikum mit der Darbietung eurer Showgruppe begeistern? Dann bewerbt euch ab dem 1. September – alle Infos dazu lest ihr auf AnimagiC.de unter „Showgruppenbewerbung“.

Cosplay-Fest

Das Cosplay ist ein weiteres Herzstück der AnimagiC. Auch 2022 laden wir euch ein, euer Kostümspiel im Rahmen des AnimagiC-Bühnencosplays zu präsentieren: Zeigt euer Cosplay am AnimagiC-Samstag dem Publikum des Mozartsaals und einer fachkundigen Jury. Mitmachen können Einzel- und Paar-Cosplayer sowie bis zu sechsköpfige Gruppen. Alle Regeln und die Anmeldung für die limitierten Startplätze (ab Februar 2022) findet ihr auf AnimagiC.de!