FINAL FANTASY XV: The Lost Episode von und mit Otakus Live

Sie sind zum allerersten Mal auf der AnimagiC – und das mit DEM JRPG-Thema  schlechthin: FINAL FANTASY XV, von euch ausgezeichnet mit dem AnimaniA Award für das Beste J-Game Konsole 2017. Wie die Oldenburger Showgruppe Otakus Live das Techno-Fantasy-Epos für die Bühne umsetzt und welche Abenteuer die „Chocobros“ Noctis, Ignis, Gladio und Prompto in dieser selbstverfassten Story erleben, erwartet euch auf der AnimagiC 2018 in FINAL FANTASY XV – The Lost Episode.

Über Otakus Live:

Wir sind Otakus Live, die Showgruppe aus Oldenburg in Niedersachsen. Wir sind eine Musicalgruppe und 2018 mit unserem neuen Stück Final Fantasy XV – The Lost Episode auf deutschen Cons unterwegs. Freut euch auf spannende Kämpfe, witzige Wortgefechte, coole Songs zu eigenen Texten und viele Feelings und Momente aus dem Spiel!

Über FINAL FANTASY XV – The Lost Episode:

Nach dem Fall seines Königreiches und der Ermordung seines Vaters macht sich der lucische Prinz Noctis auf, um sein Land von den Feinden zurückzuerobern. Ihm steht noch ein weiter Weg bevor, denn er muss nicht nur zahlreiche Gegner besiegen und eine Prinzessin retten, sondern auch seinen inneren Schweinehund überwinden. Denn welcher Assasin‘s Creed zockende Nerd hat schon Lust, ein König zu sein?

Die genauen Auftrittszeiten von Otakus Live folgen.
Verwendete Themen:
  • Game: FINAL FANTASY XV

Otakus Live Facebook

Otakus Live Instagram