Nobuhiro Arai – Charakterdesigner und leitender Animationsregisseur von Bungo Stray Dogs

©2016 Kafka ASAGIRI,Sango HARUKAWA/PUBLISHED BY KADOKAWA/Bungo Stray Dogs Partners

Detektiv-Fans aufgepasst: Gemeinsam mit KSM Anime heißen wir anlässlich des Disc-Releases der ersten Bungo Stray Dogs-Staffel den Charakterdesigner und leitenden Animationsregisseur Nobuhiro Arai sowie die Produzentin Mari Suzuki zur AnimagiC 2019 in Mannheim willkommen! Dazu bringt der Publisher die Limited-Edition-Komplettbox der ersten Staffen der BONES-Produktion voraussichtlich noch vor dem offiziellen Verkaufsstart am 29. August 2019 mit auf die Convention!

UPDATE: Bitte beachtet die Bewerbungsmodalitäten zur Vergabe der Autogramme (E-Mail-Bewerbung an KSM Anime, Bewerbungsschluss am 19. Juli 2019) am Ende des Beitrags!

Nobuhiro Arai ist schon viele Jahre in der Anime-Branche tätig und hat als gefragter Animator unter anderem Key-Animationen zu den BONES-Anime-Hits Fullmetal Alchemist: Brotherhood (2009–2010) und Naruto Shippuden (2007–2017, beide auf Disc bei KSM Anime erhältlich) beigesteuert. 2014 erweiterte er sein Arbeitsfeld und war bei der Fantasy-Anime-Serie Chaika, die Sargprinzessin erstmals für das Charakterdesign und die Leitung der Animationsregie verantwortlich. Seit 2016 übernimmt er diese zentralen Aufgaben auch bei BONES‘ Mystery-Projekt Bungo Stray Dogs.

Bungo Stray Dogs

Das Bungo Stray Dogs-Anime-Universum, zu dem aktuell drei Staffeln und der Original-Movie Bungo Stray Dogs: Dead Apple (als OmU-Fassung Teil des letztjährigen Animotion-Filmfestivals 2018) zählen, basiert auf einer bislang 17-teiligen Manga-Vorlage von Kafka Asagiri und Sango Harukawa (auf Deutsch bei Egmont Manga erhältlich). Die Anime-Adaptionen entstehen in der namhaften Noragami- und Full­metal Alchemist: Brotherhood-Schmiede BONES, deren zuständiges Produktionsteam rund um Regisseur Takuya Igarashi die Geschichte gewohnt sorgfältig in hochwertigen Animationen umsetzt. Bungo Stray Dogs handelt von der sogenannten Organisation der Bewaffneten Detektive, die sich im Auftrag der Polizei auf die Untersuchung von übernatürlichen Begebenheiten spezialisiert hat und deren Mitglieder selbst über besondere Fähigkeiten verfügen …

vorläufiges Cover (Blu-ray Disc)

KSM Anime hat sich die hiesigen Rechte an den von Fans gefeierten ersten beiden Staffeln gesichert und wird die zwölf Folgen umfassende erste Staffel am 29. August 2019 als Limited-Edition-Komplettbox (Bild rechts: vorläufiges Blu-ray-Disc-Cover) veröffentlichen.

Nobuhiro Arai auf der AnimagiC 2019

Nobuhiro Arai und Mari Suzuki werden euch den Supernatural-Mystery-Hit von Studio BONES bei Special-Screenings mit Q&A-Panel persönlich vorstellen und eure Fragen zu ihrem Anime-Großprojekt beantworten. Zudem werden sie am Stand von KSM Anime gerne eure Autogrammwünsche erfüllen – der Publisher wird dazu voraussichtlich auch die Limited-Edition-Komplettbox noch vor dem offiziellen Verkaufsstart mit nach Mannheim bringen.

UPDATE: Die Autogramme der Bungo Stray Dogs-Ehrengäste sind auf 100 Stück je Session begrenzt – Freitag, Samstag und Sonntag wird jeweils eine Signierstunde stattfinden. Die Vergabe der Autogramm-Tickets erfolgt im Vorfeld durch KSM Anime. Dazu müsst ihr euch bis zum 19. Juli 2019 per Mail bei KSM Anime (gewinnspiel@ksmfilm.de) für ein Ticket an eurem Wunschtag bewerben und folgendes sollte diese Bewerbungsmail enthalten:

  • Betreffzeile mit dem Titel und dem Tag, an dem ihr zu der Signierstunde wollte, z.B. “Samstag, 03.08. – BUNGO STRAY DOGS”
  • Inhalt: Sagt KSM Anime, warum ihr ein Autogramm verdient habt.

Hier seht ihr auch das Erklärvideo von KSM Anime mit weiteren Informationen: