Tatsuya Kato – Der Komponist von Free! -Dive to the Future-

Tatsuya Kato
© ABC Animation

Gemeinsam mit peppermint anime kündigen wir euch hochkarätige japanische Ehrengäste zur Anime-Serie Free! -Dive to the Future- an, die im Sommer im Programm des Publishers auf Disc startet: Neben dem Anime-Produzenten Shinichiro Hatta wird auch der profilierte Soundtrack-Komponist Tatsuya Kato (zum ersten Mal auf einer europäischen Convention!) an der diesjährigen AnimagiC im Rosengarten Mannheim teilnehmen.

Der studierte Komponist und Arrangeur Tat­suya Kato wurde 1980 in der Präfektur Chiba geboren und ist aktuell für die moderne Musikschmiede APDREAM tätig. Sein Studium am Tokyo College of Music unter namhaften japanischen Komponisten wie Shigeaki Saegusa (u. a. die Musik von Mobile Suit Gundam ZZ), Katsuhisa Hattori (u. a. Musik für die Nippon-Animation-Serie Tom Sawyers Abenteuer), Reijiro Koroku (u. a. Musik für die Nippon-Animation-Serie Alice im Wunderland) und Kentaro Haneda (u. a. die Musik zum Barfuß durch Hiroshima-Animationsfilm) legte den fundierten Grundstein für seine Karriere im Bereich der Filmmusik. Ein Herzstück seines umfangreichen, vielseitigen Soundtrack-Portfolios sind seine zahlreichen Werke für das Free!-Anime-Universum, das er seit der ersten Serienstaffel durch seine Musik mitgestaltet. Dem deutschen Anime-Publikum ist Tatsuya Kato darüber hinaus beispielsweise auch für seine Kompositionen für Serien wie Food Wars! Shokugeki no Soma, Love Live! Sunshine!! und Demon King Daimao bekannt.

Tatsuya Kato auf der AnimagiC 2019:

Tatsuya Kato reist zur AnimagiC 2019 erstmals zu einer Convention in Europa an und wird euch in Q&A-Panels Einblicke in seine Arbeit geben. Außerdem wird er gemeinsam mit Produzent Shinichiro Hatta am Stand von peppermint anime signieren – der Publisher hat hierzu natürlich auch Soundtrack-CDs von Tatsuya Kato im Gepäck!