Liz und der Blaue Vogel – Synchro-Premiere

Liz und der blaue Vogel
©Ayano Takeda,TAKARAJIMASHA/Hibike Partners

Gemeinsam mit Universum ANIME präsentieren wir euch die deutschsprachige Premiere des Coming-of-Age-Dramas Liz und der Blaue Vogel im Animotion-Filmfestival 2019! Das Sound! Euphonium-Spin-Off von Kyoto Animation (u. a. Violet Evergarden) und A Silent Voice-Regisseurin Naoko Yamada rückt die Freundschaft der Figuren Mizore und Nozomi in einer eigenständigen Geschichte in den Vordergrund.

Mizore und Nozomi sind im letzten Jahr der Oberschule. Für den letzten gemeinsamen Musikwettbewerb üben sie mit der Schulband das auf einem Märchen beruhende Stück “Liz und der Blaue Vogel”, bei dem sie auch ein Duett spielen sollen. Die Freundinnen betrachten das Märchen genauer und kommen so zwar dem Kern des Liedes näher, sehen sich aber auch umso mehr der Frage ausgesetzt, was nach der Schulzeit aus ihrer Freundschaft wird.

Als kleinen Vorgeschmack gibt es hier den US-Trailer für euch:

Originaltitel: Liz to Aoi Tori
Produktionsland, Jahr, Filmdauer:
 Japan, 2018, ca. 90 Min. 
Regie: Naoko Yamada
Drehbuch: Reiko Yoshida
Charakterdesign: Futoshi Nishiya
Musik: Kensuke Ushio, Akito Matsuda
Partner: Universum Anime

Die genauen Spielzeiten von Liz und der blaue Vogel auf der AnimagiC 2019 folgen.

©Ayano Takeda,TAKARAJIMASHA/Hibike Partners