Europapremiere: ASCA

ASCA

Gemeinsam mit Japans führendem Anisong-Label SACRA MUSIC präsentieren wir euch das Anisong-Hit-Triple SACRA MUSIC FES. @ AnimagiC 2022 live on stage: Neben dem AnimagiC-Mega-Reprise von Aimer (u. a. Zankyo Sanka zu Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba Entertainment District Arc) feiern wir mit euch auch die Europakonzertpremieren von ASCA (u. a. RESISTER zu Sword Art Online Alicization) und ReoNa (u. a. ANIMA zu Sword Art Online Alicization War of Underworld).

ASCA
Europaremiere der Power-Stimme: ASCA

Die in der Aichi-Präfektur geborene Künstlerin legte 2011 mit ihrer Teilnahme am fünften japanweiten Animax Anisong Grand Prix, bei dem sie sich mit ihrer kraftvollen Stimme ins Finale sang, den Grundstein für ihre Anisongkarriere. Ihre Major-Label-Debütsingle KOE begleitete 2017 die Anime-Serie Fate/Apocrypha, gefolgt von gleich mehreren Theme-Songs zu Record of Grancrest War. Während sie sich mit ihrer Single RESISTER (Sword Art Online Alicization) in die Herzen der Sword Art Online-Fans sang, veröffentlichte sie jüngst im Januar den Song Kimi ga mita yume no monogatari zu Lord El-Melloi II‘s Case Files {Rail Zeppelin} Grace note.