GIRLFRIEND – J-Pop-Rock-Power

GIRLFRIEND
©️ tbd

Gemeinsam mit dem japanischen Label TV Asahi Music präsentieren wir euch auf der AnimagiC 2020 Girlpower pur mit der brandheißen Europakonzertpremiere der Band GIRLFRIEND! Anime-Fans kennen den mitreißenden Sound der vierköpfigen J-Pop-Rock-Formation bereits durch ihr Black Clover-Opening sky & blue (Disc-Release der Serie bei KAZÉ Anime gestartet) und ihre Ending-Songs 15 und Hide & Seek zu Twin Star Exorcists (Ep. 30 und Ep. 27–29, 31–40, OmU bei Crunchyroll).

GIRLFRIEND setzt sich aus vier zwischen 1999 und 2001 geborenen Musikerinnen zusammen, die ihre Songs gemeinsam schreiben, komponieren und performen. Während alle vier Gesangsparts übernehmen, sitzt MIREI am Schlagzeug, SAKIKA spielt Gitarre, MINA den Bass und NAGISA ebenfalls Gitarre. Das Pop-Rock-Quartett entspringt derselben Osaka-Schule, die auch die Rockgruppe Scandal (u. a. Shunkan Sentimantal zu Fullmetal Alchemist Brotherhood) und den Singer-Songwriter Shota Shimizu hervorbrachte und haben sich als neue Power-Gruppe einen Namen gemacht. Ihre Musik weiß mit treibenden, klassisch-rockigen Bass- und Gitarrenläufen, vier starken, individuellen und hervorragend harmonierenden Stimmen sowie natürlich der dazugehörigen Rock-Attitude zu begeistern.

Anime- und Game-Song von GIRLFRIEND:

  • 15/Hide & Seek (Single, Endings zu Twin Star Exorcists, 2016)
  • Mirailist (Single, Opening zu Tales of the Rays: Mirrage Prision, 2018)
  • sky & blue (Single, Opening zu Black Clover, 2019)
GIRLFRIEND
GIRLFRIEND (v.l.n.r.): MINA (Bass), MIREI (Drums), SAKIKA (Gitarre) und NAGISA (Gitarre) ©️AnimagiC 2020

Nach ihrem Live-Debüt im Jahr 2015 folgte ihr Major-Label-Debüt bereits im November 2016 mit der Doppel-Single 15 und Hide & Seek – beide Songs zieren Twin Star Exorcists als Endings. Ihr erstes großes Album CHOCOLATE folgte im Februar 2018 – unter den 14 Tracks ist neben den zwei Twin Star Exorcists-Songs auch Mirailist, ihr Opening zur Mirrage Prison-Season des Mobile-Games Tales of the Rays. Zuletzt eröffnete am 6. August 2019 erstmals ihre aktuelle fünfte Single, die Hymne sky & blue als neues Opening den Action-Serienhit Black Clover. GIRLFRIEND lassen auch mit verschiedenen Cover-Versionen von sich hören, beispielsweise mit ihrer Version von Perfumes FLASH. Hörproben, auch zur jüngsten Digital-Single Figure (J-Release: 15. November), findet ihr unter anderem auf ihrer japanischen Webseite www.girlfriend.band. Übrigens könnt ihr GIRLFRIEND (girlfriendjapan) sowie den ein­zel­nen Mitgliedern MINA (mina_gf_band), MIREI (mirei_gf_band), SAKIKA (sakika_gf_band) und NAGISA (Nagisa_gf_band) auch auf Instagram und Twitter folgen.

GIRLFRIEND auf der AnimagiC 2020:

GIRLFRIEND kommen 2020 zum ersten Mal nach Europa – auf die AnimagiC in den Rosengarten Mannheim! MIREI, SAKIKA, MINA und NAGISA freuen sich schon darauf, euch im Publikum zu begrüßen und mit euch abzurocken!

Hier seht ihr als Einstimmung das Musikvideo zur Black Clover-Hymne sky & blue: