Junji Ito – Der Horror-Manga-Meister

Tomie, Uzumaki, Groaning Drain, Tomb Town und viele, viele mehr: Gemeinsam mit dem Publisher Carlsen Manga präsentieren wir euch den mehrfach ausgezeichneten Manga-ka Junji Ito (u. a. Fauves d’Honneur Award des Internationalen Comicfestivals von Angoulême 2023) auf der AnimagiC!

Junji Ito
vorläufige Coverabbildung

Der 1963 in der Präfektur Gifu geborene Künstler gewann 1986 mit seiner Geschichte Tomie, die dann 1987 zu seinem Debütwerk wurde, eine lobende Erwähnung. Inzwischen fesselt er ein internationales Publikum mit atmosphärischen, meisterlich erzählten Schauergeschichten. Am 30. April startet mit The Liminal Zone ein neues Werk (seit 2020, bisher 2 Bände) bei Carlsen Manga, gefolgt von dem Kurzgeschichtenband Smashed am 30. Juli.

Während ihm das Setagaya Literaturmuseum in Tokio ab 27. April (bis 1. September) eine erste große Ausstellung mit Originalzeichnungen widmet, könnt ihr euch auf Junji Itos AnimagiC-Horror-Show freuen – mit Panels, Signierstunden und Screenings von Animes aus dem Junji-Ito-Universum!

Weitere Informationen folgen.

Die mobile Version verlassen