Natalia Batista – Manga-ka von Sword Princess Amaltea & Mjau

Gemeinsam mit dem Verlag PYRAMOND präsentieren wir euch die schwedische Manga-ka Natalia Batista (u. a. Ein Lied für Elise) auf der AnimagiC 2018! Die namhafte Künstlerin, deren Werke unter anderem auch in den USA erscheinen, wird am Stand des Verlags ihre aktuellen Werke Sword Princess Amaltea und Mjau! für euch signieren.

Natalia BatistaNatalia Batista studierte 2005-2007 an der Comic-Kunstschule Serieskolan in Malmö und ist eine der aktivsten Zeichnerinnen Schwedens. Während sie an neuen Werken arbeitet, unterrichtet sie auch die nächste Zeichnergeneration – zum Beispiel in Manga-Storytelling. Ihr Deutschlanddebüt feierte sie 2010 mit dem Einzelband Ein Lied für Elise, der hierzulande bei TOKYOPOP erschien. PYRAMOND veröffentlicht nun die deutschsprachigen Versionen ihrer Reihen Mjau! und Sword Princess Amaltea (oben rechts: Cover Band 1).

Nachdem der erste Band der Slice-of-Cat-Life-Reihe Mjau! im März startete, folgt der zweite, abschließende Band im August. Die auf drei Teile angelegte Fantasy-Reihe Sword Princess Amaltea, die das klassische Rollenbild von Prinz und Prinzessin auf den Kopf stellt, erscheint hierzulande ebenfalls seit März – Band zwei folgt im September.

Natalia Batista auf der AnimagiC 2018:

Natalia Batista wird an allen Convention-Tagen ihre Werke für euch am PYRAMOND-Stand signieren! Die genauen Signierzeiten folgen.

 

 

Die mobile Version verlassen